Bildungsraum

 

Bildung von Anfang an

 

ist unsere Vision. Deshalb haben wir den Bildungsraum für Ihre ganz Kleinen kreiert.

Mittels einer entspannten Atmosphäre stellen wir die emotionale Stabilität der Kinder sicher. Dann können sich die Kinder mit verschiedenen Themenbereichen befassen. Sie entscheiden dabei immer selber. So entsteht eine stabile Persönlichkeit. Schritt für Schritt entwickeln sie hier ihre Intelligenz in ihrem eigenen Tempo.

 

Sie, als Eltern – oder manchmal als Großeltern – erhalten wertvolle Informationen für den täglichen Umgang mit den Kindern und die Umgebung bei Ihnen Zuhause.

Der achtsame und respektvolle Umgang mit den Kindern bestimmt die Haltung der Erwachsenen hier. Jedes Kind wird individuell betrachtet und entsprechend begleitet.
Die Basis der Arbeit mit den Kindern beruht auf den Erkenntnissen von Dr. Maria Montessori, Dr. Emmi Pikler, Rebeca Wild, Heinrich Jacoby, Elfriede Hengstenberg und Katharina Martin.Jegliche Organisation orientiert sich hier an den authentischen Bedürfnissen des Kindes.

Diese Einrichtung arbeitet kind-zentriert und verpflichtet sich der Achtsamkeit.

Sehen Sie sich hierzu die Pikler-Konvention an.

 
 

Die Themengebiete für die Kinder sind:

  • Bewegung
  • Sprache
  • Musik
  • Kunst
  • Übungen des täglichen Lebens
  • Sinnesmaterial je nach Entwicklungsstand

Die Aufgaben der Pädagoginnen umfassen das Begleiten der Kinder, das Vorbereiten der Umgebung und die Teamreflexion nach John Hattie, Supervion und regelmäßige Fortbildungen. Sie sind Muttersprachlerinnen, haben eine Montessori-Ausbildung und evt. einen Bachelor in „Frühe Kindheit“.

 
 

Anmeldung

+43699-81853157 oder ah@lebensraeume-fuer-menschen.org

Weitere Details finden Sie hier!