Anmeldung Kinderhaus

 
 
Kinder mit 3 Jahren können bis April während des akademischen Jahres aufgenommen werden. Ältere Kinder erhalten einen Platz, wenn sie davor ein Montessori-Kinderhaus besucht haben.
 
Das Kinderhaus wird zur Zeit als sogenannte „Kindergruppe“ geführt.

Die rechtliche Form des „Kindergartens“ ist im Aufbau. Dafür richten wir ein Crowdfunding ein, da die dafür vorgesehene Anstoßförderung vom Bund zur Zeit von der Stadt Wien nicht ausbezahlt wird.

Finanzielle Förderung für die Beiträge vom Magistrat erhalten die Familien unter bestimmten Bedingungen.

Infos der Stadt Wien

 
 
Programm A: Montag – Freitag, 08:30 – 13:00 Uhr, 202€/Monat mit Förderung

Programm B: Montag – Freitag, 13:00 – 18:00 Uhr, 202€/Monat mit Förderung

Programm C: Montag – Freitag, 08:30 – 18:00 Uhr, 242€/Monat mit Förderung

Biologisches Mittagessen 98.- Euro/Monat

Förderbeiträge der Stadt Wien

 
 

  • Pädagogik: AMI-Montessori, Rebeca Wild, Heinrich Jacoby, Elfriede Hengstenberg, Arno Stern und mehr als 20 Jahre Erfahrung.
  • Für jedes Kind wird ein Beobachtungsbogen geführt.
  • Es gibt einen Integrationsplatz.
  • Sprachen: Deutsch, Englisch durch MuttersprachlerInnen
  • Kust: Farben und Papier ist biologisch oder recycled.
  • Die Snacks sind biologisch und vegan und jeden Tag frisch durch die Kinder zubereitet.
  • Das Mittagessen ist biologisch, vegetarisch oder vegan.
  • Wir benutzen biologische Reinigungsmittel und Recycling-Hygiene-Papier.
  • Infoabende und Semestergespräche sind inkludiert.
  • Zusätzliche Einzelgespräche können zu einem Stundensatz von 90,00€ gebucht werden.
  • Das Kinderhaus befindet sich in einem schönen Ambiente in ruhiger Lage mitten im 7.Bezirk, ebenerdig, behindertengerecht, Fußbodenheizung, öffentlich leicht erreichbar.
  •  
     

    Bei finanziellen Schwierigkeiten bitten wir um Kontaktaufnahme. Wir arbeiten laufend an kreativen Ideen und bauen z.B. Patenschaften auf. Bitte fragen Sie nach!

    Anna Harsch: 0699 81853157